WorKing Angels

HerzLich(T) WillKommen!


Wie mich Menschen sehen, die mich schon kennen.

 

Mail vom 14.04.2019 um 12:27 Uhr

Betreff - Dienstag

 

Liebe Manuela,
 
Als Du mich am Dienstag vor 8 Tagen angerufen hast, begann an diesem Tage sich wieder meine Energie zu regenerieren.
 
Dieser Effekt hielt leider nur einen Tag an. 
 
Trotzdem war dies ein Zeichen, dass die Heilung in diese Richtung gehen sollte. 
 
Es wäre schön, wenn dieser Prozess wieder zurückkehren würde. 

 
Mit freundlichen Grüßen
R.
 

.................................................................................................................................................................................................................

 

 

2018-04-11

Ich kann wunderbare Texte verfassen.

Da muß man lange suchen, das findet man nicht.

GB Institut für

 

 

.................................................................................................................................................................................................................

 

26.12.2017 um 10:39 Uhr

 

Dankeschön, liebe Manuela, dafür dass Du mir in diesem Jahr Kraft gegeben hast.

Ich wünsche Dir Inspiration, viel Liebe und wachsende Erfolge.

Würde mich freuen, wenn wir uns bald zu einem persönlichen Gespräch treffen könnten.

 

Bezaubernde Weihnachten und ein supertolles 2018,

mit herzlichen Gruessen von meiner Tour Österreich .

M

 

 

.................................................................................................................................................................................................................

 

2017-08-19

[18:38:29] *** von S ***

Hier schriftlich: Du bist intelligent und clever

 

.................................................................................................................................................................................................................

 

 

2017-08-15

Bei Dir fühlt man sich einfach wohl.

K

 

.................................................................................................................................................................................................................

 

20.12.2016 um 07:59 Uhr

Liebe Manuela,

 

vielen Dank! Ohne Deine großartige Unterstützung hätte ich das nicht geschafft. Ich wünsche Dir ebenfalls ein gesegnetes, frohes Weihnachtsfest und für 2017 beste Gesundheit und viel Erfolg!

 

Herzlichst A

 

.................................................................................................................................................................................................................

 

20.09.2016 um 08:26 Uhr

Liebe Manuela,

ich möchte Dir gerne sagen, dass ich Dich für einen ganz tollen und lieben Menschen halte.

In meinem nahen Freundeskreis gab es jetzt innerhalb von einer Woche zwei Herzinfarkte, und das hat mich sehr nachdenklich gemacht.

Wir haben nur ein Leben, und darauf müssen wir sorgsam achten.

Das heißt für mich zurück nach dort, wo mein Herz hängt. Mehr Zeit für mich zu nehmen und mich darauf zu konzentrieren, dass es mir gutgeht.

Ich glaube, ich habe mich übernommen. Deine Entscheidung gestern, selbst Hand an die Website zu legen und ins Tun zu kommen, hat mir das nochmals deutlich vor Augen geführt.

Zu versprechen, das auch zu wollen und dadurch authentisch zu sein, das reicht nicht. Ich möchte meine Kunden auch tatsächlich betreuen und voranbringen.

Doch dafür fehlt mir manchmal die Zeit, so dass ich mich nun auf mich konzentrieren muss.

 

Du weißt ja, Umzug und neue Firma, mich selbst als Coach für xxx Arbeiten zu positionieren. ……

Gestern habe ich meine Kunden mal durchgeschaut und gesehen, dass ich viele verliere, wenn ich so weitermache.

Deshalb möchte ich aufhören, mich zu verzetteln und mich auch mich selbst und meine Kerndienstleistung konzentrieren.

 

Ich muss selbst erst einmal führen und delegieren lernen.

Kannst Du das verstehen?

Ich trenne mich gerade, muss umziehen, brauche Aufträge, muss mich als Geschäftsführerin von um die neue Firma und um Mitarbeiterakquise kümmern usw usw.

 

Also – was hat das für Konsequenzen? Zweierlei:

 

Leider kann ich nicht für xxx weiter aktiv sein, Vertriebspartner werden oder auf Seminare gehen, ich schaffe es zeitlich und auch vom Kopf her nicht, überzeugend und mit Herz bei der Sache zu sein.

Bitte sei mir nicht böse, ich habe es mir gut überlegt, aber derzeit brauche ich meine Zeit und Kraft für mich selbst und muss egoistischerweise ablehnen.

 

Zweitens:

Ich schätze Dich als Mensch sehr, sehr. Wenn es für Dich ok ist, mir mehr Contra zu geben als gleichberechtigte Mitarbeiterin, dann möchte ich gerne mit Dir enger arbeiten und stelle mir vor, Dich auf fester Basis einzustellen oder in freier Mitarbeit zusammen zu arbeiten.

Wenn es Dich mit xxx in einen Gewissenskonflikt bringt, dann muss ich wohl mit einer Absage rechnen.

Ich sehe Deine Stärken absolut im Backoffice, im Organisieren, Telefonieren, Kontaktieren und auch im Schreiben von Newslettern und Texten.

 

Was meinst Du? Die Tätigkeit würde sich langsam aufbauen, und ich brauche auch kräftigen Gegenwind von Dir, was Du denkst und was Sinn macht.

Ich habe festgestellt, dass ich Führen und Delegieren erst lernen muss.

 

Bitte verstehe meine Entscheidung, sonst bekomme ich noch Burnout und muss mich selbst einfach vor mir selbst schützen.

Mein Angebot an Dich persönlich steht.

Soll ich schreiben, oder kannst Du das machen? Ich habe kein Problem, es ihm selbst zu sagen.


 

Herzliche Grüße
Deine Dir sehr verbundene und dankbare

K

 

.................................................................................................................................................................................................................

 

2016-04-22

Heute ist Vollmond und ich bin so platt wie eine Flunder,-dennoch 

 hoffe ich das ich es heute bei Sonnenuntergang alleine schaffen werde 

mit dem Feuer entzünden ! Ich bin so aufgeregt-

 

Ich fühle mich seit dem Feuer so belebt und unverwüstlich- einfach herrlich-

Schon viele viele Jahre konnte ich das nicht mehr sagen, 

Dank Dir Du Liebe - Ich bin soooo glücklich! 

 

so jetzt muss ich weiter habe noch vieles zu erledigen vor Sonnenuntergang!

 

A

 

.................................................................................................................................................................................................................

 

2014-12-20

Du bist die beste Zuhörerin, in meinen Kreis.

S

 

.................................................................................................................................................................................................................

 

2014-12-18

Du redest nie über Geld.

Bei Dir gehe ich immer gestärkt aus einem Gespräch heraus.

Die Gespräche mit Dir tun mir einfach gut.

ACK

 

.................................................................................................................................................................................................................

 

27.03.2014 um 21:21 Uhr

Toll mach weiter so - und                SEI     S E L B S T W U S S T

 

Deine 

R

 

.................................................................................................................................................................................................................

 

 

Freitag, 12. Juli 2013

Hallo liebe Manuela,
xxx
Ich möchte dir gerne meine Super positiven Erlebnisse gerne erzählen. xxx
Soviel vorne weg: mir geht's stimmungsmässig Sau gut. Ob's Rücken technisch schon was gebracht hat, kann ich noch nicht beurteilen. Ich habe irgendwie Manschetten davor das Risiko ein zu gehen und den "Schmerz" zu provozieren, ergeben, dass es von entsprechender Haltung los geht, hat sich's Gott sei dank noch nicht.
Ich werde dich Anfang nächster Woche anrufen.
Nochmals tausend dank für die Unterstützung.

G

 

.................................................................................................................................................................................................................

 

Montag, 08. Juli 2013

Hallo Manu

Sage Danke für deine Anwesenheit in meinem Leben gestern!

xxxx

 

Bis dann 

R.

 

.................................................................................................................................................................................................................

 

Mittwoch, 27. Februar 2013

Hallo Manuela
xxxxxx
Du bist ein Geist Heiler
Du kannst/beherrscht das sehr gut.

Gehst ganz toll auf die Problematik der fremden Person ein

Besser wie ein Psychologe. Note:1

xxx


Gruß R

 

.................................................................................................................................................................................................................

 

Stuttgart, 27.01.2013

 

Liebe Manuela, auf Deine Frage, wie ich Dich sehe, kann ich nur Positives sagen:

 

Selten habe ich einen Menschen getroffen, der mir so ehrlich und aufrichtig begegnet ist. Ich glaube, man kann Dir grenzenlos vertrauen, auch weil Du niemals versuchst, andere Menschen zu manipulieren oder Ihnen Deine Sicht der Dinge aufzuzwingen.

Sehr schätze ich Deine Toleranz anderen Menschen gegenüber, auch Dein Mitgefühl, wenn es ihnen irgendwie schlecht geht oder sie Deinen Rat benötigen.

Meines Erachtens kannst Du das Wesen eines Gegenübers intuitiv sehr schnell einschätzen und darauf reagieren.

Deutlich bist Du sehr belastbar und tragfähig bei hohen Anforderungen, auch unter Druck kannst Du noch Ruhe bewahren. Das geht wohl deshalb nur, weil Du in Dir zu ruhen scheinst, sonst könntest Du das nicht so abstrahlen.

Vielleicht ist Dir dabei auch eine gewisse Anbindung an spirituelle Bereiche hilfreich. Durch Deine Sensibilität hast Du wohl Zugang zu allen Facetten menschlicher Gegebenheiten und kannst dadurch ein verlässlicher Ansprechpartner in allen Lebenslagen sein.

Meiner Ansicht nach liegen Deine Qualitäten im Umgang mit Menschen, und das schätze ich auch ganz persönlich sehr. Ich wünsche Dir ganz viel Gutes.

 

Herzliche Grüße – A.

 

.................................................................................................................................................................................................................

 

2013-01-26

 

Liebe Manuela,

 

ich möchte von mir aus einiges notieren, wie ich dich erlebe oder erlebt habe.

Ich finde, du kannst dich sehr gut in mich hineinversetzen, auch und gerade in Situationen, wo es mir nicht so gut ging. Du kannst wunderbar zuhören, überlegst dir aus deinem reichhaltigen Fundus Wege der Heilung und des besser Fühlens.

Die wesentliche Bereicherung liegt darin, dass du ein sehr großes Wissen auch bezüglich "unorthodoxeren" das heißt auch spirituellen Lösungswegen besitzt und dies auch in die passende Situation umsetzen kannst.

Und du bleibst am Ball. Du fragst nach, ziehst für dich noch neue Informationen und Lösungswege ein und gibst sie weiter. 

Du kennst viele Menschen, die sich im Umfeld des Heilens, der Bewusstseinserweiterung kundig tun und aktiv sind und vernetzt die Personen mit dem angefragten Wissen.

Für mein Leben ist es eine Bereicherung, dass ich Kontakt zu dir habe.

 

Liebe Grüße H.

 

.................................................................................................................................................................................................................

.................................................................................................................................................................................................................

 

 

 

Folgender Text wird gelöscht

 

 

 

 

####################

 

 

 

Meine Angebote sind FREIE GESCHENKE an alle Menschen ohne Gegenleistungen, in Form des FREIEN SCHENKENS nach dem "Sterntaler-Prinzip" in dem gleichnamigen Märchen.

 

 

"DAS völlig FREIE SCHENKEN" - und SO schenkt auch GOTT!
"FREI SCHENKEN = FREI EMPFANGEN" -
UND SO, WIE ICH FREI SCHENKE,
EMPFANGE ICH FREI.

 


Dies ist das "Sterntaler-Prinzip",
das Prinzip des FREIEN, erwartungslosen SCHENKENS
ALS AUSDRUCK FREIEN GEBENS UND FREIEN EMPFANGENS

 

 

STERNTALER-Prinzip:

"FREI GEBEN = FREI EMPFANGEN" 


"GEBEN" heißt hier:"SCHENKEN":
Wenn ich also aus ganzem HERZEN FREI GEBE,
wenn ich keine Gewinnerzielungsabsicht habe,
wenn ich mich mir selbst und Allem ganz ÖFFNE, 
dann werde ich DIE GANZE FÜLLE GOTTES EMPFANGEN.

Denn dann fließen nur noch "HERZENSGESCHENKE" ein!
Sie unterliegen nicht mehr menschlichen Gesetzen, sondern
NUR GOTT ALLEIN: DER LIEBE, DER FÜLLE, DEM URSPRUNG DER WAHREN MÄRCHEN:
DEM HIMMLISCHEN SEIN = STERNTALER! 

 

FEI GEBEN = FREI EMPFANGEN

UND SO, WIE ICH FREI GEBE,
EMPFANGE ICH FREI.

 

 

 

 Im bürgerlichen Gesetzbuch (BGB), § 516, Absatz 1, wird hierfür

der Begriff der "Schenkung" verwendet. 
Wenn Sie mir auf diese Weise ein GESCHENK in Form von Geld zukommen lassen möchten,
können Sie gerne einen Betrag auf das folgende Konto überweisen:

 

Bank (Österreich)  

Kontonummer  

Bankleitzahl   

BIC  

IBAN  

Empfänger  

  PSK Bank

  60310-036-024

  60000

  OPSKATWW

  AT 106000060310036024

  Manuela Pfeifer

 

Alle meine Angebote sind GESCHENKE ohne Gegenleistung an alle Menschen,

in Form und Ausdruck des FREIEN GEBENS nach dem "STERNTALER - Prinzip" 

 

Im Märchen wird die FREI SCHENKENDE mit HIMMLISCHEN GOLD (= BEDINGUNGSLOSE LIEBE) überschüttet. Und da auch ich in der BEDINGUNGSLOSEN LIEBE lebe, kommt das GOLD der LIEBE auch auf mich in FÜLLE zurück. Sollte ein Mensch das Bedürfnis haben, mir von seinem irdischen Reichtum FREI zu SCHENKEN, darf ich dieses SYMBOL, das ja auch Zeichen seiner LIEBE ist, nicht ausschließen oder abweisen.


Im Deutschen "Bürgerlichen Gesetzbuch" (BGB), § 516, Absatz 1, ist hierzu der Begriff der "Schenkung" beschrieben. Ein solches GESCHENK ist keine Spende, und ich kann dafür auch keine Spendenquittung ausstellen. Nach Deutschem Recht fällt pro nicht verwandtem Schenker ab einer Summe von 20.000 € innerhalb eines Zeitraumes von 10 Jahren Schenkungssteuer an; in einem solchen Falle bitte ich den schenkenden Menschen, die Steuer für mich vorab ans Finanzamt abzuführen.


Der/die Schenkende hat auch dafür zu sorgen, dass er/sie durch die Schenkung nicht selbst in Not gerät und weiterhin genug für sich und seine Angehörigen zum Leben hat.
Sonst könnte ich mich an solchem Geschenk nicht FREUEN.

 

 

STERNTALER - PRINZIP: 


"FREI GEBEN = FREI EMPFANGEN"

"GEBEN" heißt hier:"SCHENKEN":
Wenn ich also aus ganzem HERZEN FREI GEBE,
wenn ich keine Gewinnerzielungsabsicht habe,
wenn ich mich mir selbst und Allem ganz ÖFFNE, 
dann werde ich DIE GANZE FÜLLE GOTTES EMPFANGEN.

Denn dann fließen nur noch "HERZENSGESCHENKE" ein!
Sie unterliegen nicht mehr menschlichen Gesetzen, sondern
NUR GOTT ALLEIN: DER LIEBE, DER FÜLLE, DEM URSPRUNG DER WAHREN MÄRCHEN:
DEM HIMMLISCHEN SEIN = STERNTALER! 

 

Folgend das Märchen "Sterntaler" in Kurzform

 

 

Sterntaler

 

"Einem armen Kind waren beide Eltern gestorben und es hatte nichts mehr, als die Kleider am Leibe und ein Stück Brot in der Hand. Es war aber gut und fromm. Und es ging darum im Vertrauen auf Gott aufs Feld hinaus. Und es begenete ihm ein armer Mann, der sprach, "bitte gib mir Brot zu essen, ich hungere", und da reichte es ihm sein einziges Stück Brot. Und ein Stück weiter kam ein Kind, das rief, "mich frierts am Kopfe, schenk mir eine Mütze, damit ich ihn bedecken kann." Und das Kind gab ihm seine eigene Mütze. Und noch ein Stück weiter traf es ein anderes Kind, das hatte kein Leibchen an und fror. Da schenkte ihm das Kind sein eigenes Leibchen. Und noch ein Stück weiter kam wieder ein Kind und bat um ein Röcklein, und das Kind gab ihm seines. Nun ging es in den dunklen Wald hinein, und dort traf es auf ein anderes Kind, das hatte kein Hemdlein und bat, ob es ihm nicht eines schenken könne. Und das Kind dachte, bald ist es ganz dunkel und dann sieht mich keiner, und zog das Hemd ab und gab es auch noch hin. Und wie es so stand und garnichts mehr hatte, fielen auf einmal die Sterne vom Himmel und waren lauter blanke, harte Taler. Und ob es gleich sein Hemdlein weggegeben, so hatte es ein neues an und das war vom allerfeinsten Linnen. Da sammelte es sich die Taler hinein und war reich für sein Lebtag..."

 

 

"STERNTALER", WIE ALLE MÄRCHEN, ZEIGT DIR DEN WEG

ZU PROBLEMLÖSUNG UND WAHREM INNEREN FINDEN,

WIE ES FÜR ALLE MENSCHEN GILT!

 

MÄRCHEN SIND "GEBRAUCHSANLEITUNGEN" ZUM GLÜCKLICHEN, WAHRHAFTIGEN LEBEN AUF DER ERDE - UND URSPRÜNGLICH FÜR ALLE MENSCHEN,

NICHT ETWA NUR DIE KINDER BESTIMMT!

 

Als die Menschen ihren Verstand und die "Wissenschaften" für das einzig Wahre hielten, weil sie sich von GOTT schon weit entfernt hatten, wurden die Märchen zu einer Unterhaltung für kleine Kinder "degradiert"! 

 

STERNTALER - PRINZIP: "FREI GEBEN - UND FREI EMPFANGEN".

 

Wenn ich aus ganzem HERZEN FREI GEBE, wenn ich keine Gewinnerzielungsabsicht habe, werde ich die ganze FÜLLE GOTTES empfangen. Denn dann fließen nur noch "HERZENSGESCHENKE"  ein! Sie unterliegen nicht mehr menschlichen Gesetzen, sondern nur GOTT=DER LIEBE, DER FÜLLE, DEM URSPRUNG DER MÄRCHEN: DEM HIMMLISCHEN SEIN = STERNTALER!

 

"HERZENSGESCHENKE" KOMMEN VON GOTT.

 

"HERZENSGESCHENKE" WERDEN BEWIRKT DURCH VÖLLIGE ABSICHTSLOSIGKEIT! Es sind GESCHENKE von GOTT, überbracht von Menschen, aus der LIEBE IHRER HERZEN. Sie dienen der Not-Wendigkeit und der FREUDE LEBENSGRUNDLAGE - FREUDE - FÜLLE Besteht keine Gewinnerzielungsabsicht mehr, fließen nur noch freiwillige "HERZENSGESCHENKE" ein! Sie unterliegen nicht mehr menschlichen Gesetzen, sondern nur GOTTE, den KOSMISCHEN GESETZEN DER LIEBE = STERNTALER! DENNOCH HABEN WIR NOCH UNBEDINGT DIE MENSCHLICHEN STEUERGESETZE ZU BEACHTEN UND ZU ERFÜLLEN!


Rechnet nicht auf, zählt nicht, was Ihr zurückbekommt, sondern GIBT FREI! Erwartet nichts, hofft nichts, sondern lasst dem FREIEN FLUSS seinen FREIEN LAUF. GIB ALLES, verlange nichts, und empfange darum die LIEBESGABEN DER HERZEN = STERNTALER! Erfülle damit Deine Bedürfnisse und GIB FREI WEITER, was darüber hinaus geht = STERNTALER! Für bestimmte Zwecke, die Dich von HERZEN ERFREUEN, wird immer genug da sein!

DIE GESETZMÄSSIGKEIT: Das STERNTALER-PRINZIP tritt nur in KRAFT, wenn Du in der BEDINGUNGSLOSEN LIEBE lebst, nichts verlangt, nichts erwartet und ALLES FREI GIBST, im Bewusstsein der ALLGEGENWÄRTIGEN FÜLLE GOTTES!

 

Das STERNTALER-PRINZIP gilt also nur in der BEDINGUNGSLOSEN LIEBE! 

 

STERNTALER - PRINZIP:

= AUS REINEM HERZEN FREI GEBEN, OHNE ZU ERWARTEN,

UND DABEI OFFEN SEIN ZU EMPFANGEN. LÖSE ABER VORHER DEIN KARMA MIT GELD AUF, DAMIT DER REINE FLUSS FREI FLIESSEN KANN.
LIEBEN = FREI SEIN, GEBEN = TEILEN, FREI GEBEN, BEREIT SEIN ZU EMPFANGEN


KARMA IST DER WEG DES LERNENS DURCH IRRTUM - INDEM WIR ES LETZTLICH ÜBERWINDEN, FLIESSEN ALLE LEBENSSTRÖME FREI. "HERZENSGESCHENKE" WERDEN BEWIRKT DURCH VÖLLIGE ABSICHTSLOSIGKEIT, FEHLENDE GEWINNERZIELUNGS-ABSICHT, UND DER GEBER HAT KEINE ABSICHT AUF EIGENEN VORTEIL! NUR DANK, FREUDE, TEILEN,GEBEN! "HERZENSGESCHENKE" UNTERLIEGEN NUR DEM GÖTTLICHEN GESETZ DER LIEBE = GEBEN! SIE KÖNNEN DARUM NICHT DER EINKOMMENSSTEUER UNTERLIEGEN! ES SIND GESCHENKE VON GOTT, ÜBERBRACHT VON MENSCHEN!

FREIES GEBEN AUS REINEM HERZEN ZIEHT DAS FREIE EMPFANGEN HERBEI! ES BEDINGT FREIES EMPFANGEN. WENN ICH FREI GEBE, EMPFANGE ICH FREI - ERST DANN BIN ICH DAFÜR BEREIT. DENNOCH HABEN WIR IN DER WELT, SO WIE SIE JETZT NOCH IST, DIE PFLICHT, DEM STAAT STEUERN ZU ZAHLEN. DIESER PFLICHT HABEN WIR NOCH NACHZUKOMMEN, DAMIT WIR "DEM STAAT GEBEN,WAS DES STAATES IST"!

DEINE EXISTENZ HÄNGT NICHT VOM GELD AB - Sondern von INNERER FESTIGKEIT UND GLAUBEN! LÖSE DICH VOM "GEDANKEN DER ABHÄNGIGKEIT VOM GELD" - LIEBE! WAS DU DENKST UND FÜHLST, BIST DU! DU BIST GOTTES KIND. DU BIST GOTT. ALLE FÜLLE IST IN DIR SELBST. DU BIST FÜLLE.

ACHTE AUF DEINEN UMGANG MIT DENKEN - DENKST DU: PROBLEME, NOT, KNAPPHEIT, ANGST, ENGE, VERLUST - SO WIRD DIES! ERKENNE DIE GANZ KONKRETE UMSETZUNG UND DIE WIRKUNG DER KOSMISCHEN GESETZE! IST IN DIR FÜLLE, IST FÜLLE IM AUSSEN!

= DIES ALLEIN ZU WISSEN, REICHT NICHT AUS, SONDERN ES BEDARF DER UMSETZUNG, DEM ERFASSEN, ERKENNEN! DEIN DENKEN, DEIN WIRKEN WIRKT AUCH AUF DAS AUSSEN: MENSCHEN VERÄNDERN SICH, UMSTÄNDE VERÄNDERN SICH, = DAS IST GESETZMÄSSIGKEIT, INNERE SCHLÜSSIGKEIT.

DIE BEWÄLTIGUNG ALLER PROBLEME BEWIRKST DU DURCH DIE ÄNDERUNG DEINER INNEREN EINSTELLUNG, UND DAS AUSSEN ÄNDERT SICH DAMIT AUCH, EVTL. MIT EINER KLEINEN VERZÖGERUNG! UND SO WIRD DAS ALTE SCHLIEßLICH GEKLÄRT UND DAS NEUE VORBEREITET!

ES GILT BEI JEDER AUFARBEITUNG IMMER DAS PRINZIP: "ERST INNEN - DANN AUSSEN"  
= ZUERST KLÄRUNG UND BEWÄLTIGUNG INNEN, DANN ZIEHT DAS AUSSEN NACH, UND ALLES LÖST SICH IN HARMONIE UND FRIEDEN! ES GEHT NICHT ANDERS! SO IST DAS WAHRE VORGEHEN! SO ERZIELST DU WAHRE HEILUNG! DIE HEILUNG ALLER PROBLEME!

 

Zur Startseite HIER

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!